Slide background

Unsere Partner

Unsere Tipps

Aktuelle Angebote [Eurojackpot]


Eurojackpot - tolle Gewinnchancen mit einem Tippschein in der Europalotterie


Der Eurojackpot ist eine Lotterie, die in mehreren Ländern Europas gemeinsam Lotto gespielt wird. Die Eurojackpot Ziehung bei den Eurozahlen erfolgt einmal in der Woche am Freitag um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Helsinki. Die Eurojackpot Ziehung erfolgt unter polizeilicher Aufsicht. Für die Lotterie beim Eurojackpot gelten in allen europäischen Ländern einheitliche Regeln. So müssen die Eurojackpot Lotto Teilnehmer ein Mindestalter von 18 Jahren haben und ihren Gewinnzahlen bzw Eurozahlen Tipp rechtzeitig vor der Eurojackpot Lotto Ziehung abgeben.


Beim Eurojackpot Lotto mitspielen - so gehts


Die Lotto Teilnahme an einer Eurojackpot Ziehung gestaltet sich ebenso einfach wie eine Lotterie Teilnahme am klassischen deutschen Lotto. Du füllst einen Eurojackpot Tippschein aus, der in allen Lottoannahmestellen ausliegt. Alternativ kannst Du Dich für einen Eurojackpot Tippschein entscheiden, der bereits vorausgefüllt ist. Dies ist die richtige Wahl, wenn Du mit zufällig ausgewählten Gewinnzahlen (Eurozahlen) spielen möchtest oder wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, wie das Eurojackpot Ticket richtig ausgefüllt wird. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Du den Lotterie Tippschein für den Eurojackpot das erste Mal ausfüllen möchtest.
Du kannst Deinen Gewinnzahlen oder Eurozahlen Tipp für den Eurojackpot auch online abgeben. Dazu musst Du Dich bei einer Online-Lottogesellschaft registrieren. Auch online hast Du die Möglichkeit, den Eurojackpot Tippschein manuell auszufüllen oder einen vorausgefüllten Schein mit zufälligen Zahlen zu verwenden. Achte darauf, dass Du den Eurojackpot Schein rechtzeitig vor der Ziehung der Gewinnzahlen abgibst. Der Annahmeschluss für die Abgabe des Eurojackpot Spielscheins ist Freitags um 19 Uhr. Einige Bundesländer haben diesen Lotterie Annahmeschluss individuell nach vorn verlegt. Du kannst Dich in deiner Lotto Annahmestelle darüber informieren.

Die Verteilung der Eurozahlen


Die Gewinnzahlen bzw Eurozahlen sind beim Eurojackpot etwas anders verteilt als Du es von dem klassischen deutschen Lotto kennst. Du kreuzt auf Deinem Eurojackpot Spielschein fünf aus 50 Zahlen und zwei aus zehn Gewinnzahlen an. Wenn Du den Jackpot knacken möchtest, musst Du alle Zahlen richtig haben. Der Jackpot wächst bei der richtigen Eurozahl schnell auf einen Betrag im zweistelligen Mio Bereich an. Die Quoten der Eurozahlen können bei mehreren Ziehungen ohne höchste Gewinnklasse schnell den Wert von 90 Mio EUR erreichen. Bei diesem Wert ist der Gewinn bzw Jackpot gedeckelt und wird auf die unteren Gewinnklassen anhand der Eurozahlen Quoten aufgeteilt.

Interessante Quoten für das Eurojackpot Ticket


Grundsätzlich hat jeder Lotto Spieler an jedem Freitag die Chance auf mindestens 10 Mio EUR. Dazu muss er alle sieben Eurozahlen richtig tippen. Aber auch mit fünf Richtigen Eurozahlen und einer Eurozahl kann pro Ziehung ein sechsstelliger Gewinn erzielt werden. Insgesamt sind die Chancen in Bezug auf die Gewinnklassen sehr interessant. In der höchsten Gewinnklasse ergibt sich die Chance auf einen Hauptgewinn mit den richtigen Gewinnzahlen auf 1 : 95.344.200. In der niedrigsten Gewinnklasse liegt bei  Quote für ein richtiges Ticket mit drei Zahlen bei 1 : 42. Grundsätzlich erhöht die Eurozahl den Gewinn der Ziehung ganz beträchtlich. Sind sogar zwei der Eurozahlen richtig getippt, kannst Du bei vier Richtigen Eurozahlen bereits mit einem vierstelligen Gewinn rechnen.

Du willst bei günstigen Lottoangeboten direkt informiert werden?